Doppel-Heimspieltag gegen Marnheim

Am Samstag treffen beide Teams der SG Drais-Ingelheim in Drais auf Marnheim.

Um 15 Uhr empfangen die Landesliga-Kickerinnen die nach zwei Spielen noch punktlose SG Marnheim/Bolanden. Die Gastgeberinnen möchten nach dem unglücklichen 0:0 am vergangenen Wochenende beim SV Bretzenheim dieses Mal ihre Chancen wieder nutzen und am vierten Spieltag den zweiten Saisonsieg einfahren.

Um 17.30 Uhr erfolgt der Anpfiff zur Partie der Verbandsliga-Frauen gegen den FC Marnheim. In der vergangenen Saison haben die Gäste zweimal gezeigt, dass sie ein sehr starker Gegner sind. Doch in dieser Spielzeit enttäuschte der amtierenden Meister bisher und hat nach drei Spielen erst einen Punkt auf dem Konto. Ganz anders die Gastgeberinnen: Nachdem sie vor zwei Wochen beim 1:0-Heimsieg gegen den TSV Schott II schon große kämpferische Qualitäten bewiesen haben, ließen sie am vergangenen Sonntag gegen den SV Bretzenheim den zweiten Dreier folgen (2:1). Eine Serie, die fortgesetzt werden soll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.